Stickstoff





KAZEL hat in seinem Sortiment ein flüssiger Stickstoff mit mindestens 99,8% N2 nach Volumen.
Wir füllen die durch den Kunden gelieferte Flaschen.
 
Weiterhin wird flüssiger Stickstoff als neutrales Medium in der Elektronikindustrie verwendet, unter anderem in der explosionsgefährdetem Arbeitsumgebung zum Neutralisieren der Gefahr.

Flüssiger Stickstoff wird auch in der Medizin eingesetzt – wie z.b. Kriotherapie für die Behandlung von rheumatischen und dermatologischen Erkrankungen.
Flüssiger Stickstoff wird als Faktor zum Tiefkühlen verwendet.
Traditionell ist es in der Lebensmittelindustrie für schnelles Einfrieren von Produkten verwendet, und auch zum Schaffen von Sauerstoff-freier Atmosphäre für verderbliche Lebensmittel.